Beitrag beim DoS 2017:

– Referent für einen Workshop “Wie wir Bürger unsere Energieversorgung selbst in die Hand nehmen”

Deutschland als Vorreiter der Energiewende? Das war einmal. Auch im Jahr 2017 produzieren wir den größten Teil unseres Stroms in Atom- und Kohlekraftwerken. Engagierte Bürgerinnen und Bürger wollen das ändern – und haben dafür mit den Bürgerwerken einen eigenen Energieversorger gegründet. Was das für spannende Herausforderungen und Fragestellungen mit sich bringt, soll Thema dieses Workshop sein.

Zur Person:

„Schon zu seiner Schulzeit gelangte Christopher zu der Erkenntnis, dass wir fossile Kraftwerke schnellstmöglich ersetzen müssen. Deshalb arbeitet er seitdem auf ein Ziel hin: eine zu 100 % erneuerbare Welt an seinem 50. Geburtstag im Jahr 2040. Wenn Christopher in seiner Freizeit nicht gerade an einem Schachturnier teilnimmt, dann fliegt er am liebsten mit seiner Kameradrohne über Solaranlagen.“